PLAKAL Covertack

für hochwertige Verpackungen


Hochwertige Verpackungen verlangen perfekten Klebstoff. Auch Kunststofffolien, cellophanierte Papiere oder lackierte Oberflächen müssen sauber verklebt werden.

Unter bestimmten klimatischen Bedingungen diffundieren die Weichmacher in Folien in die Klebeschicht und mindern so deren Haftung. Der Fritz Häcker GmbH + Co. KG gelang es, die Klebkraft der Proteinklebstoffe auf Folien zu verbessern, ohne ihre schnelle Anhaftung (Tack) und die saubere, maschinenfreundliche Verarbeitung zu beeinträchtigen. Das Ergebnis ist die leistungsfähige Produktpalette „PLAKAL Covertack“, mit deren Hilfe sich Kaschiermaterial ohne Hohlkehlen um die Kanten legen lässt:



Covertack 520 für manuelle Verarbeitung

Covertack 531 für schnelle Kaschier- und Schachtelherstellanlagen

Covertack 535 für die halbautomatische Fertigung und langsamere Anlagen



 
  Covertack 541 für Kaschier- und Überziehmaschinen sowie Rondoliermaschinen

Covertack 544 V für Kunststoff-Folien und sehr schwierige Oberflächen

Covertack 550 für die Herstellung kleiner Puzzleteile oder großformatiger Displays

 

Mehr Informationen zu den Klebstoffen der PLAKAL-Covertack-Serie finden Sie in unseren Produktinformationen zum Download und in unseren News.


 
  » Kontakt
Fritz Häcker GmbH + Co. KG
Im Holzgarten 18
D-71665 Vaihingen

Tel.: +49 (0) 70 42 / 94 62-0
Fax: +49 (0) 70 42 / 9 89 05




» Downloads
Info Broschüre
PLAKAL


Info Broschüre
GELTACK




» Unsere Vertriebspartner

Weltkarte

Weltweit tätig!
... einer der weltweit führenden Hersteller für Proteinklebstoffe