GELBOND®

Schonend für weiches Papier


GELBOND®-Produkte wurden entwickelt für die Verklebung der einzelnen Lagen von Toilettenpapier, Küchenrollen, Papierhandtüchern (Tissue- und Towel-Verklebung). Der Proteinklebstoff ist auch geeignet für die Verklebung von Holz, Glaswolle oder Styropor. Dabei ist GELBOND® beständig gegen organische Lösungsmittel und hohe Temperaturen (bis ca. 200 Grad Celsius) sowie ökologisch und gesundheitlich unbedenklich.


Ersatz für Hotmelt und Dispersion

GELBOND® vereint die Eigenschaften von Hotmelt und Dispersion. Wie bei Hotmelt findet eine unmittelbare Verklebung statt. Wie bei Dispersionen wird eine physikalische Bindung aufgebaut. GELBOND® ist also ein innovativer Ersatzstoff für Dispersionen, Stärke oder Hotmelts.


GELBOND: Vorteile
 
  • Sauberes Auftragen, exakte Dosierung
  • Auftragsgewichte von unter 1 Gramm pro Quadratmeter
  • Tissue bleibt weich und elastisch
  • ungiftig
  • recyclingfähig
  • wasserlöslich
  • Verarbeitungstemperatur 45-65 Grad Celsius: Verbrennungen ausgeschlossen


Alle Informationen zum Proteinleim GELBOND finden Sie bei unseren GELBOND-Produktinformationen.


» GELBOND Präsentation zum download
  » Kontakt
Fritz Häcker GmbH + Co. KG
Im Holzgarten 18
D-71665 Vaihingen

Tel.: +49 (0) 70 42 / 94 62-0
Fax: +49 (0) 70 42 / 9 89 05




» Downloads
Info Broschüre
PLAKAL


Info Broschüre
GELTACK


 

» Unsere Vertriebspartner

Weltkarte

Weltweit tätig!
... einer der weltweit führenden Hersteller für Proteinklebstoffe