News

125 Jahre Fritz Häcker


Im Jahre 1885 gründete der Unternehmer Fritz Häcker eine kleine Hautleim-Produktion im schwäbischen Vaihingen an der Enz, die von Anfang an sehr erfolgreich lief. Anfangs bestand die Ausstattung aus einem ausrangierten Waschkessel, einer Leimpresse und einem Zuber zum Auffangen der Leimbrühe. Über Jahrzehnte, bis in die 90er Jahre, war Fritz Häcker der führende Hersteller von technischer Gelatine in Europa.


Königsprodukt Protein-Klebstoff

Industrialisierung, Rationalisierung, Umweltauflagen und die Abwanderung der Lederindustrie ins Ausland führten dazu, dass die Leimproduktion in Vaihingen eingestellt werden musste. Seit 2003 wird Gelatinegranulat zugekauft. Auf Basis des 1965 erstmalig hergestellten Proteinklebstoffs PLAKAL bietet Häcker heute ein breites Spektrum von Klebstoffprodukten für unterschiedliche Materialien und Verarbeitungsmaschinen an. Damit sind die Weichen für die Zukunft der Naturklebstoffe gestellt.

Klebstoff von Fritz Häcker
GELBOND: Fäden rotierend auf Papier


  Klebstoff über Grenzen

Heute, im Jahre 2010, ist die Fritz Häcker GmbH & Co. KG weltweit führend bei Proteinklebstoffen auf Gelatine-Basis („jelly glue“ oder „gelatine based adhesives“).
Für jeden Kunden, jede Anwendung, jeden Maschinentyp entwickeln unsere Fachleute die passende Klebstoffrezeptur: ob für die Fertigung von Ordnern, für die Hardcover-Herstellung von bis zu 200.000 Büchern pro Tag oder die Anfertigung von Reisepässen. Optimale Klebekraft („top tack“) verbindet sich dabei mit Ökologie, Nachhaltigkeit und gesundheitlicher Unbedenklichkeit.

Geschäftsführer Ralf J. Müller ist überzeugt, dass die Fritz Häcker GmbH & Co KG für die Zukunft gerüstet ist: „Modernste Anforderungen sind für uns immer ein Ansporn, unseren Kunden den besten Klebstoff zu bieten – und dabei Trends in Effizienz und Umweltfreundlichkeit zu setzen“, sagt er. Der Erfolg gibt ihm Recht: 2010 verbuchte Häcker mit seinem Leitprodukt PLAKAL eine deutlich zweistellige Umsatzsteigerung.


Weitere Presseartikel über 125 Jahre Fritz Häcker finden Sie in der Vaihinger Zeitung, der Ludwigsburger Kreiszeitung, im Bindereport und bei Region Stuttgart.
  » Kontakt
Fritz Häcker GmbH + Co. KG
Im Holzgarten 18
D-71665 Vaihingen

Tel.: +49 (0) 70 42 / 94 62-0
Fax: +49 (0) 70 42 / 9 89 05




» Downloads
Info Broschüre
PLAKAL


Info Broschüre
GELTACK




» Unsere Vertriebspartner

Weltkarte

Weltweit tätig!
... einer der weltweit führenden Hersteller für Proteinklebstoffe